header-praktikum-bundesfreiwilligendienst-junge-frau
Logo der Caritas Arnsberg Sundern

Bundesfreiwilligendienstler / Bundesfreiwilligendienstlerin (m/w/d)

Caritas-Schule Mariannhill
Arnsberg

Die Caritas-Schule Mariannhill, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, betreut in Arnsberg zurzeit 142 Schüler:innen. Der individuell orientierte und sehr differenzierte Unterricht erfolgt in kleinen Lern- und Arbeitsgruppen mit bis zu 13 Schüler:innen.

Während Deiner Einsatzzeit werden Dir Kenntnisse über die soziale und pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 – 21 Jahren vermittelt. Diese Zeit ermöglicht Dir zudem einen guten Einblick in den Schulalltag einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung und den verschiedenen Aufgaben einer Förderschullehrkraft. Du lernst den Umgang mit unseren Kindern und Jugendlichen mit Handicap in Zusammenarbeit mit den Klassenteams kennen.

In unserem Caritasverband erhältst Du vielfältige und individuelle Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Entdecke alle aktuellen Stellenangebote in der Übersicht.


Caritas Arnsberg Sundern die beste Ausbildung der Welt Logo

Deine Aufgaben

  • Unterstützung von Schüler:innen im Unterricht,
  • Begleitung zum Sport- und Schwimmunterricht sowie bei Ausflugsfahrten,
  • Unterstützung und Hilfe des Küchenteams bei der Zubereitung von Mahlzeiten,
  • Übernahme von Verantwortung für Fahrten mit unserem Bulli, um gemeinsame Einkäufe mit den Kindern und Jugendlichen vorzunehmen,
  • Erweiterung Deines Wissens und Deiner Fähigkeiten durch die Teilnahme an verschiedenen Seminaren und Weiterbildungsangeboten.

Deine Kompetenzen

  • Mindestalter 16 Jahre (Schulpflicht ist erfüllt),
  • Bereitschaft zum sozialen Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit,
  • Du verfügst über Einfühlungsvermögen gegenüber Kindern und Jugendlichen,
  • Positive Haltung zur Zielsetzung und den Werten der Caritas. Wir sind Kirche.

Deine Perspektiven

  • Ab dem 27. Lebensjahr besteht die Möglichkeit zur
    Ableistung des BFD in Teilzeit,
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem
    gut aufgestellten caritativen Sozialunternehmen,
  • Wertvolle Lebenserfahrungen,
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem offenen und engagierten Team,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Praxisanleitung durch erfahrene Mitarbeiter:innen,
  • Ein qualifiziertes Zeugnis nach Abschluss des BFD,
  • Freiwilligenausweis durch das Bundesamt für Vergünstigungen oder Ermäßigungen wie z.B. Fahrkarten,
  • Beste Chancen auf eine Ausbildung,
  • Anerkennung als Praktikum für verschiedene Studiengänge.

Vergütung

Eine monatliche Vergütung von mindestens 420,00 €

Start des Bundesfreiwilligendienstes

zum 21.08.2024

Bewerbe Dich

bis zum 18.06.2024

Deine Ansprechpartnerin

Frau Thurau-Stoeck

Schulleiterin ab dem Schuljahr 2024/25
Telefon: 02931 5450912

Bewerbungs Icon

Jetzt bewerben

Mail Icon

Kontakt aufnehmen

Telefon Icon

Jetzt anrufen